top of page
  • matzner

Oster-Bauernmarkt, 1. April 2023, Furthmühle Pram

Oster-Bauernmarkt in der Furthmühle,

Samstag, 1. April 2023 von 9 bis 11 Uhr


Zum Oster-Bauernmarkt wird der „Prenninger Osterhase“ sein traditionelles Ostergebäck vorbereiten und auch gefärbte Eier mitnehmen.

Wie immer gibt es auch frische Bauernkrapfen aus St. Marienkirchen, sowie Bauernbrot und Gebäck aus der Granatz und Weizen-, Roggen- und Dinkelmehl von der Mühle in Schulleredt.

Die Hühner legen wieder fleißig - die Freilandeier haben jetzt eine besonders schöne Dotterfarbe - passend für den Osterkuchen. Unser Gemüsebauer aus Aschach bringt den ersten Häuptelsalat und die ersten Pflanzerl von Salat, Kohlrabi und Kraut.

Vom Betrieb Luger gibt es Bio-Kalbfleisch, Gutes vom Mini-Schwein und speziell Geräuchertes von Ente und Gans.

Fleisch, Speck sowie frische Milchprodukte von Schaf und Kuh runden das Angebot an vielen schmackhaften regionalen Produkten ab.

Diesmal gibt es auch wieder frisches Weidelamm und Angus-Beef aus Wendling und vom „Hof-Fisch“ aus Pötting grätenfreie Welsfilets – frisch und geräuchert.


Kurz vor der Obstbaumblüte im Mostlandl denken wir auch an den wertvollen Honig, an selbstgemachte Marmeladen, den Apfel-Birnen-Most und die fruchtigen Säfte von unseren Streuobstlagen. Zum Abrunden empfehlen wir einen guten Frucht-Edelbrand.


Schöne Frühlings- und Osterdekoration bringt gute Stimmung nach dem langen Winter. Auch Holzspielsachen und „Ratschen“ werden diesmal angeboten, der Osterhase kann kommen. Vorbestellungen bitte bis Mittwoch, 30. März unter 0664 73655560 oder office@furthmuehle.at.


Das Mühlenstüberl ist für eine kleine Einkehr geöffnet.



Fotos: Furthmühle Pram



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page