top of page
  • matzner

Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger

Am 17. Jänner ab 18:30 Uhr laden wir alle Pramer Bürgerinnen und Bürger in den Kultursaal der Furthmühle zur Erstellung wichtiger Nachhaltigkeitsziele für unseren Ort ein.


Klimawandel, Pandemie und Krieg in Europa zeigen deutlich: wir sind vernetzt und unsere Handlungen hängen global zusammen. Im Agenda Prozess „Pram - Neue Ideen. Gemeinsame Wege“ entwickeln wir Ideen für eine gute Zukunft Prams. Dabei geht es um unsere Gemeinde, aber auch um lokale Antworten für globale Herausforderungen.


Beim „GemeindeNavi Pram“ am 17. Jänner ab 18:30 Uhr beschäftigen wir uns deshalb mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs), die Österreich als einer von 193 UN-Mitgliedsstaaten beschlossen hat.


In den 5 Themenfeldern:


  • Mensch (Ernährung, Gesundheit & Wohlbefinden, Hochwertige Bildung)

  • Gesellschaft (Armut, Geschlechtergleichheit, Frieden & Gerechtigkeit)

  • Ökologie (Sauberes Wasser, Erneuerbare Energie, Klimaschutz, Natürliche Lebensräume)

  • Arbeit & Wirtschaft (Arbeit, Wirtschaftswachstum, Innovation & Infrastruktur, Konsum)

  • Nachhaltige Gemeinde (Partnerschaften, Siedlungs- & Grünflächen, Wohnen, Verkehr)


erkunden wir, wo Pram derzeit steht und welche Gestaltungsmöglichkeiten wir für die Zukunft sehen.


Wir werden an diesem Abend von Sabine Wurzenberger und Hanna (SPES Zukunftsakademie) sowie Sandra Schwarz und Thomas Scherer (Regionalmanagement Oö.) begleitet.



65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page