top of page

„Kripperlroas“ - Furthmühle Pram: Besondere Zeiten – Besondere Orte – Besondere Krippen

Aktualisiert: 9. Dez. 2020

Die Kripperlroas mit Lesung und musikalischer Umrahmung kann leider aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen in der geplanten Form nicht stattfinden.

Um jedoch in dieser besonderen Zeit die Möglichkeit für eine besinnliche Adventwanderung anzubieten, haben sich die Künstler entschlossen, ihre Krippenwerke trotzdem zu präsentieren.

An insgesamt 11 Stationen (mit Ausnahme der Schwanthaler Krippe im Pfarrheim) können diese besonderen Krippen der heimischen Künstler an besonderen Orten besichtigt werden.

Der Rundgang beginnt bei der Furthmühle Pram und führt über den Fischaufstieg durch den Ort wieder zurück. Die berühmte Schwanthaler Krippe kann am 12. Dezember im Pfarrheim in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 20.00 Uhr besichtigt werden.


Der genaue Plan steht auf der Website www.furthmuehle.at zum Download zur Verfügung. Informationen auch unter 0677 63159429.

Dauer der Krippenausstellung: 13. Dezember 2020 bis einschließlich 6. Jänner 2021




Bilder dieses Beitrages : Meinrad Mayrhofer (C)




84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page